DIE ANGST IHN ZU VERLIEREN - REZENSIONEN


Sigrid Honig

Dieses Buch ist einfach ergreifend und sehr emotional. Ich  konnte es gar nicht aus der Hand legen. SEHR guter Schreibstil.


Wolfgang Reichhard

Sehr gut geschrieben.

Wenn man anfängt zu lesen, kann man gar nicht mehr aufhören.

Einfach Empfehlenswert.


Tresi Benninghoff

Das Buch ist so unglaublich gut geschrieben und sehr fesselnd. Ich habe es kaum weglegen können. Danke Ritchie das ich ein Stück Deines Lebens mit erleben durfte. Kann es nur empfehlen


Jürg  Vollenweider

Diese Buch geht ans Herz und ist sehr ergreifend und wundervoll geschrieben! Das  beste Buch, das ich seit sehr langer Zeit gelesen habe  -   absolut empfehlenswert!


Conny Buschmann

Das Buch ist sehr liebevoll geschrieben und geht sehr ans Herz.Es ist sehr empfehlenswert


Carmen Grasberger

Es ist sehr emotional geschrieben! Ein sehr tolles Buch!


Michael Bröhm

Brutal ehrlich mit viiiiel Herzblut geschrieben.

Habe beim lesen mit dem Autor mitgelitten.

Habe das Buch bekommen, ausgepackt und im einem Rutsch komplett durchgelesen.

Extrem gut geschrieben.

Kann ich nur empfehlen!!!


Susanne Schwald

Wunderbar authentisches Buch. Man kann es nicht weglegen. Neben der "Rocksau" das beste Buch seit langem. Und das schöne ist, dass man es immer wieder lesen kann. Ich kann beide Bücher von Ritchie Newton zu 100 % wärmstens weiter empfehlen. TOP 👍👏


Ellen Graage

Das Buch ist sehr emotional mit Herzschmerz geschrieben. Eigentlich wollte ich mich bei Erhalt des Buches nur ein paar Seiten einlesen. Es ist allerdings so packend geschrieben, dass ich letztendlich das Buch bis in die Nacht hinein gelesen habe. Da ich die traurige Geschichte von Rino über Jahre verfolgt habe, werden viele Erinnerungen wach. Ritchie Newton, alles Gute für dich, das Buch hast du sensationell authentisch geschrieben.


Marion Melle

...kann mich den vorherigen Bewertungen nur anschliessen. Sehr ergreifend und emotional geschrieben. Man legt es nicht mehr aus der Hand...  Danke noch mal Ritchie für die gelungene Buchlesung in Straubing. Alles Gute !


Gabriele Steinhauser

Das Buch ist ergreifend, wollte es eigentlich in meine Reha mitnehmen.

War aber doch so neugierig drauf, das ich nur ein paar Zeilen lesen wollte.

Dies hat leider nicht geklappt, habe es innerhalb kürzester Zeit bis zum Schluß lesen müssen.

Kann es jedem nur ans Herz legen❤️


Hannelore Fuchs

Ein sehr emotionales Buch, dass man nicht mehr aus der Hand legen will. Ritchie hat sich mit diesem Buch seinen Schmerz von der Seele geschrieben. Es tut mir so leid, dass es für Rino keine Heilung gab.


Gabriela Kaiser-Müller

Kam leider erst heute dazu es zu lesen. Zwischendurch hatte ich wässrige Augen . So ein starker kleiner Kerl . Hab mich ehrlich gesagt schon ein bisschen in ihn verliebt. Das ist auch keine Kunst ,denn er ist so Liebenswürdig und hatte so einen starken Willen zu leben. was ihm leider nicht vergönnt war :-(. So ein Kämpfer. Selbst manch ein Erwachsener würde irgendwann resignieren. 

Das Buch hatte ich in 4 Stunden durch. So schön geschrieben dass ich sehnsüchtig warte dass Ritchie weitere Bücher schreibt. Die Lektorin Stephanie Nawrath hat ja so Recht ,wenn sie seine Schreibweise in den Himmel lobt.


Meike Vollstedt

...hier wurde schon alles geschrieben! ein tolles Buch,Ritchie,ich war von Anfang an gefesselt,die Tränen liefen über's Gesicht,sehr emotional,und empfehlenswert!!!


Helga Schedl

Ein sehr ergreifendes Buch. wunderschön geschrieben. Ich musste auch so manche Träne beim Lesen verdrücken. Kannst stolz auf dein Werk sein Ritchie.....


Elfriede Lipp

Habs gleich am ersten Tag komplett gelesen , sehr schön geschrieben


Erwin Weidenbach

Da ich ja schon beim Kauf des Buches ein paar Worte mit meinem Freund Ritchie gewechselt habe und er mich darauf eingestellt hat, dass es sehr emotional ist, ging ich ja schon mit starken Selbstvertrauen ran.

Ich las es im  Urlaub in der Karibik und ich war froh, dass diese Umgebung da war. Ich musste mehrmals aufhören zu lesen und aufs Meer schauen, da meine Tränen es verhinderten. 

Dieses Buch ist ein Hammer was Emotion betrifft und es ist Weltklasse geschrieben 

Ich kann es nur empfehlen. 

Danke für diese Erfahrung


Sylvia Bjick

Das Buch ist wirklich gut geschrieben. Es lässt einen wieder teilhaben an der Geschichte um Rino. Ich musste sehr oft weinen und werde den kleinen Rocker nie vergessen. Danke Ritchie für das schöne Buch!!! 😘


Ma Nette

Habe heute morgen angefangen zu lesen und kann nicht mehr aufhören. Deinem Kampfgeist und deinem  Nervenkostüm in dieser schweren zeit gehört mein grösster Respekt. Es ist nicht mit Wörter zu beschreieben. Danke für das Buch.


Hauke Lage

Ein Super Buch das ich gerade jetzt jedem empfehlen kann.


Tilo Elsner

Mit den vielen Bildern und den kurzen Kapiteln ist es ein sehr bemerkenswertes Buch von Rinos Vater geschrieben worden, real aus seinen Leben um den Kampf und Hilfe für seinen Sohn. Das Buch ist sehr lesenswert, meinen Dank und Mitgefühl möchte ich hiermit auch an den Autor und Vater von Rino aussprechen.


Katja Dilling

es ist so schön  was Ritchie alles geleistet hat.


Ralf Liedtke

Was empfehle ich, das Buch zu kaufen und zu lesen. Ich denke es ist eine 100% authentische Geschichte bzw. Berichterstattung. Wer Ritchie Newton nicht kennt sollte das Buch trotzdem lesen weil es die Dramaturgie eines Vaters mit seinem schwerstkranken Kind in allen Facetten beschreibt. Seit ca. 45 Jahren lese ich viel und kann behaupten dass es schwerfällt eine Pause beim lesen einzulegen. Wer Ritchie Newton per TV (Good bye Deutschland) oder seine Auftritte als Künstler kennt denen lege ich auch sein Buch „Rocksau“ ans Herz. Ich bin zutiefst überzeugt  das Ritchie seine Höhen, Tiefen so wie seine Begabungen und Unzulänglichkeiten absolut ehrlich beschreibt.


Fritz Helmut

Ein authentisches Lebensdrama von einem Herzensguten Menschen!


Peter Hipp

Ich hab grad dein Buch zuende gelesen,  wobei ich die ersten ca. 130Seiten schon Daheim gelesen hatte.  

Erstmal Kompliment und meine Hochachtung,  für die Energie,  die du aufgebracht hast!  an so einem Schicksal wären viele zerbrochen.  ich hatte an vielen Stellen ein fetten Kloß im Hals und das Wasser schoss mir in die Augen!   Deinen Schreibstil, fand ich schon im 1. Buch authentisch, aber mit deiner neuen Lektorin hast du jetzt den Vogel abgeschossen,  wenn ich dass so sagen darf 👍🏻👌🏻

mir sind,  seitdem ich letzten Donnerstag, angefangen hab zu lesen, sehr viele Erinnerungen aus meinem Leben wiedergekommen, gute wie schlechte.  ich vermeide es aber darüber nachzudenken " was wäre wenn?"  ich glaube, dass wirklich alles seinen tieferen Sinn hat. nur ist es auch sehr schmerzhaft, wenn man gerade in einem tiefen Loch steckt und nicht genau weiß, wie man wieder  raus kommt. ich steh gerade an so einem change point...

ein starker Spruch aus deinem Buch ist:  ...  dass man alles schaffen kann, wenn man es will und muss.  

dieses "muss" habe ich aus meinem Wortschatz gestrichen,  da ich gefühlsmäßig handele.   jetzt ist es aufeinmal wieder da und ich frag mich warum grad jetzt?  dein Buch hat den Anstoß gegeben, dafür bin ich dir dankbar, mein Freund!

ich wünsche Dir und deiner neuen Familie alles erdenklich  Gute und vor allem Gesundheit  - wir sehen uns bestimmt bald🍀🍀🍀



Ralf Scheepers

Ich habe Ritchies Buch heute an einem Tag verschlungen. Mir geht als Vater eines 16 jährigen Sohnes gerade viel durch den Kopf und ich kann meine Gedanken und Trauer kaum in Worte fassen. Deswegen hier lediglich das was ich Ritchie persönlich geschrieben habe: Du hast meine Hochachtung mein Freund! Ralf


Conny Dyziek

Hallo Ritchie, ich habe dein Buch gelesen und du hattest recht, es ist sehr emotional. Alles war wieder da. Alle Ängste und Sorgen und Hoffnungen. Ich habe alles nochmal durchlebt, als wäre ich persönlich dabei gewesen. Ja ich habe viel geweint beim Lesen, aber mir ist auch nochmal bewusst geworden was du durchgemacht hast. Das muss dir erstmal jemand nachmachen um mitreden zu können. Das Buch war eine Reise in die Vergangenheit. In deine und Rinos Vergangenheit. Für mich hat es sich gelesen wie ein Filmdrama. Ich war einfach mittendrin und du hast alles an Gefühlen rübergebracht dass sofort klar war dass es aufrichtig und ehrlich geschrieben wurde. Danke dass du das alles für uns festgehalten hast. Ich werde Rino niemals vergessen. In meinem Herzen war er mir so nah dass ich es bis heute nicht erklären kann warum. Danke auch für das Foto mit dem Rinopüppchen.  Eine Bitte habe ich noch. Meine Mutter möchte unbedingt das Buch haben mit Widmung, weil sie meint dass sie wohl mit 83 dein ältester Fan ist. Liebe Grüße und alles Gute wünschen Dir Conny und Thomas



Jasmin Sporn

Mein Nikolausgeschenk. Ich bin gefesselt von diesem Buch, obwohl ich sonst keine Bücher lese. Ich kann es nur weiter empfehlen. Ein schönes Geschenk. Danke Ritchie Newton wunderschön geschrieben 😍


Ursula Heilig

Ich habe das Buch gelesen. Konnte  den Ebook nicht aus der Hand legen. Sehr gut geschrieben.  Zum weiterempfehlen.

👍👍👍👍


5,0 von 5 SternenVerifizierter Kauf

Format: Kindle Edition

Das Buch kann ich nur weiter empfehlen. Es ist sehr ergreifend und emotional. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Sehr gut geschrieben.


Flip

5,0 von 5 SternenVerifizierter Kauf

Format: Kindle Edition

In Goodbye Deutschland waren nur Ausschnitte zu sehen aber das Buch hier geht ins Detail. Eine tief ergreifende Geschickte wie sie nur das Leben schreiben kann....